Bierzapfanlage richtig reinigen

Wenn du dir nun eine Bierzapfanlage zugelegt hast ist es wichtig die Anlage, für ein hygienisch gezapftes Bier, regelmäßig zu reinigen. Wir haben hier eine kleine Anleitung für dich zusammengestellt.

Was du für die Reinigung brauchst:

  • Bevor du mit der Reinigung deiner Bierzapfanlage beginnst, solltest du einen Blick in die Bedienungsanleitung werfen. Je nach Modell gibt es unterschiedliche Dinge, die man bei der Reinigung beachten sollte.
  • Für deine Bierzapfanlage für zu Hause sind keine professionellen Reinigungsmittel erforderlich. Für den privaten Gebrauch kommst du mit ganz normalen Spülmittel vollkommen aus.

Spülmittel

 

  • Zum Abwischen und Reinigen der Bierzapfanlage solltest du einen möglichst sauberen Lappen nutzen um Verunreinigungen von außen zu vermeiden. Am besten greifst du gleich zu einem komplett unbenutzten Lappen.

Spüllappen

Die Bierzapfanlage richtig reinigen

  • In der Regel ist die Auffangschale und Abtropfplatte abnehmbar.

Bierzapfanlage Tropfschale

  • Diese solltest du auch nach jedem Gebrauch unbedingt reinigen. Wie bereits oben beschrieben, solltest du einen sauberen Lappen, Spülmittel und heißes Wasser für die Reinigung nutzen. 
  • Auch der Zapfhahn und das Schlauchendstück kann man normalerweise demontieren und mit Spülmittel und warmen Wasser einfach reinigen.

Zapfhahn

  • Dies sollte auch nach jeder Benutzung der Bierzapfanlage erfolgen.
  • Die Schläuche sind besonders gründlich und vorsichtig zu reinigen. Bei einigen Bierzapfanlagen wird ein Reinigungsballon mitgeliefert, mit dem du das Spülwasser durch den  Schlauch pumpen kannst. Bei der Bierzapfanlage „Philips PerfectDraft HD3620/25“, wird sogar bei jedem neuen Fass, ein neuer Schlauch mitgeliefert. Wenn du den Schlauch jedoch reinigen musst achte darauf, dass du nur mit warmen Wasser reinigst. Wenn das Wasser zu heiß ist besteht die Gefahr, dass der Schlauch porös wird. Anschließend solltest du den Schlauch mehrfach mit kaltem Wasser durchspülen.
  • Solltest du deine Bierzapfanlage für eine längere Zeit nicht benutzten, empfiehlt es sich, die komplette Zapfeinheit zu reinigen. Dafür musst du diese ausbauen und mit Spülmittel reinigen.

PerfectDraft reinigen

Es bietet sich natürlich an, Teile wie die Auffangschale und das Abtropfgitter in die Geschirrspülmaschine zu schmeißen. Möglich wäre es natürlich – empfehlen würden wir dies aber nicht. Die Teile würden in der Maschine stärker beansprucht, als wenn man sie mit der Hand abwaschen würde. Da Teile, wie z.B. die Schläuche oder kleine Plastikteile ohnehin mit der Hand abgewaschen werden müssen, kann man die anderen Teile einfach mitmachen. Dies schont die Teile der Zapfanlage und du hast länger Freude an deiner Bierzapfanlage.