Trinkspiel Flunkyball

Dieses Spiel ist perfekt um mit einer größeren Gruppe zusammen zu spielen. Man spielt es am besten im freien, was wohl auch der Grund dafür ist, dass dieses Spiel oft auf Festivals, Veranstaltungen oder einfach im Park oder Stadtpark gespielt wird. Wie bei fast jedem Spiel gibt es unterschiedliche Regeln und Vorgaben. Wir möchten euch erst einmal die Grundidee des Spiels näher bringen.

Für dieses Spiel braucht man eigentlich nichts weiter als einen Kasten Bier und einen kleinen Ball oder ähnliches. Gespielt wird dann in zweit Teams, welche aus 2-6 Leuten bestehen. Eine Flasche muss nun geleert und in der Mitte platziert werden. Die beiden Teams stellen sich anschließend etwa 5m entfernt von der Flasche, in einer Reihe auf. Am besten markiert man mit einer Linie, wo die Teams stehen sollten. Jedes Teammitglied bekommt nun ein Bier, welches er öffnen und vor sich aufstellen muss. Nachdem entschieden wurde welches Team anfängt, wirft ein Spieler des jeweiligen Teams, den Ball auf die Flasche mit dem Ziel diese umzuwerfen. Gelingt dies, darf das Team, welches die Flasche umgeworfen hat, versuchen die Biere die vor Ihnen stehen leer zu trinken.

Ein Spieler aus dem anderen Team muss nun zu der Flasche laufen, sie wieder hinstellen, denn Ball einsammeln, zurück hinter die Linie rennen und „STOP“ rufen. Die trinkende Gruppe muss dann aufhören zu trinken und das andere Team ist mit dem Werfen dran. Sollte ein Bier ausversehen umkippen oder überschäumen, bekommt derjenige ein Strafbier, was er zusätzlich austrinken muss. Das geht nun abwechselnd solange weiter, bis ein Team sein komplettes Bier leer getrunken hat. 

Bitte denkt daran, dass die Kombination aus Sport und Alkohol schnell seine Wirkung zeigen kann. Besonders in der Sonne oder allgemein bei warmen Wetter, sollte man es nicht mit diesem Spiel übertreiben.

Ansonsten viel Spaß mit Flunkyball!